Schulsozialarbeit an der Annaschule

Die Unterstützung durch die Schulsozialarbeit ist an unsere Schule seit vielen Jahren etabliert. 

Unsere Schulsozialarbeiterin, Frau Baur-Vanberg bietet sowohl Eltern als auch Kindern Hilfe an, um Benachteiligungen zu verhindern, unterstützt bei der sozialen und emotionalen Integration in Schule und berät in verschiedenen Bereichen, das Kind betreffend.

Elternsprechstunden sind: dienstags von 8.00 Uhr-12.00 Uhr und nach Vereinbarung.

 

 

Das Bildungs -und Teilhabepaket (BuT):

 

Eltern haben das Recht auf finanzielle Unterstützung für ihre Kinder, wenn sie

  • Sozialhilfe, Arbeitslosengeld,
  • Hilfe zur Erziehung (HzE)
  • Wohngeld, Kinderzuschlag
  • Leistungen nach dem Asylbewerbergesetz erhalten.

 

Diese Leistungen kommen ihren Kindern zugute für das

  • Mittagessen in der Mensa
  • Teilhabe an Sport, Kultur, Freizeit. Mitgliedschaft in z.B. Sportvereinen oder Musikschulen
  • Klassenfahrten, Ausflüge
  • Schulbedarf
  • Schülerbeförderung ( Busticket)
  • Lernförderung ( Nachhilfe)

 

Anträge können sie bei der Stadt Aachen oder dem Jobcenter stellen.

 

Bei Nachfragen oder Hilfe bei der Antragstellung hilft ihnen

Frau Baur-Vanberg gerne weiter.

 

 

 

Angebote für die Schülerinnen und Schüler:

 

Die Schulsozialarbeit bietet Angebote für einzelne Schüler und Schülergruppen.

Der Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung zu den SchülerInnen ist hierbei sehr wichtig.

Trainiert werden in Einzel oder Gruppenarbeit:

  • Wertschätzende Kommunikation
  • Soziales Miteinander       
  • Konzentration
  • Konfliktmanagement / Gewaltprävention
  • Achtsamkeit
  • Motorik und Koordination

 

Angebote für die Kinder finden sowohl in der Schule als auch draußen statt.

Derzeit gibt es zweimal wöchentlich die Möglichkeit, dass Kinder in den Trainingsraum kommen. Dort werden oben genannte Themen mit den Kindern bearbeitet.

In unserer schnelllebigen und von Smartphone und Computern bestimmter Zeit kommt häufig das Draußen sein und sich frei bewegen viel zu kurz.

Etabliert hat sich unsere wöchentliche naturpädagogische Gruppe.

 

 

Die naturpädagogische Gruppe bietet:

  • Kinder für die Natur zu begeistern und damit Achtsamkeit und Wahrnehmung zu schulen
  • Motorik und Koordination werden geschult
  • Bei weitergehenden Übungen wird eine konzentrierte Wahrnehmung erzielt. Spielerisch und kreativ lernen sie sich auf ihre Sinne zu konzentrieren
  • Förderung des sozialen Miteinanders und achtsamen Umgangs mit Mensch und Natur

 

 

Elternarbeit:

Hilfe bei Erziehungsfragen, Hilfe in Krisensituationen,

Beratung zu externen Hilfsangeboten für Eltern und Kinder

 

Die Schulsozialarbeit bietet Eltern Beratung in Erziehungsfragen an.

Dies kann umfassen:

  • Stärkung der Erziehungskompetenz
  • Förderung und Stärkung der einzelnen und familiären Kräfte
  • Unterstützung in Problem oder Krisensituationen
  • Beratung und Vermittlung bei außerschulischen Hilfsangeboten

 

 

 

Damit es ihren Kindern gut geht und diese sich an unserer Schule ideal entwickeln ist der regelmäßige Austausch mit beteiligten Lehrkräften, OGS-Mitarbeitern, Sonderpädagogen, Schulsozialarbeiterin und den Eltern sehr wichtig. Fühlen sie sich eingeladen, zum Wohle ihrer Kinder an schulischen Veranstaltungen teilzunehmen.

Schulsozialarbeit an der Annaschule ist ein Angebot der Stadt Aachen

Fachbereich Kinder, Jugend und Sport

-> Jugend

-> Schulsozialarbeit

 

Frau Baur-Vanberg

Diplom Sozialpädagogin / Sozialarbeiterin und Erzieherin

Kontakt:

Annaschule, 2.OG, Raum 18

Tel: 0241 51 00 15 67

Mail: egs.annaschule@mail.aachen.de

Elternsprechzeiten: nach Vereinbarung

 

 

Kontakt:

Jesuitenstr. 18 - 20

52062 Aachen

Schulleitung

Frau Tillessen

Sekretariat:

Frau Lausberg

Mo - Do

8 - 12 Uhr

Tel: 0241-49321

Fax: 0241-4093287

OGS-Koordinatorin

Frau Kittel (i.V.)

Tel: 0241 - 27858

Schulsozialarbeit:

Frau Baur-Vanberg

Tel.: 0241 - 51001567

    Copyright 2019 www.annaschule.de